Welcome to Send-A-Seed

 

 

1. Wer oder was ist Send-a-Seed.com?

Send-a-Seed.com ist ein Hanfsamenversand und Samenbank, die ihren Sitz in Spanien hat und dort ordnugsgemäß als Gewerbe angemeldet ist.

 

2. Wie ist die derzeitliche legale Situation bei Hanfsamen?

Send-a-Seed.com ist eine spanische Firma, d.h. es gilt ausschließlich spanisches Recht. In Spanien sind Hanfsamen frei verkäuflich, d. h. kein Besteller macht sich nach spanischem Recht strafbar. In Deutschland ist der Besitz von Hanfsamen dann verboten wenn sie zum illegalen Anbau bestimmt sind. Unsere Samen werden ausschließlich zur Verwendung für legale Zwecke verkauft. Jeder Besteller verpflichtet sich mit Anerkennung unserer AGB beim Absenden der Bestellung, Hanfsamen nur gesetzeskonform für legale Zwecke (z. B. Sammeln, Tierfutter, Weiterverarbeitung) zu gebrauchen.

Wir bitten unsere Kunden daher um rechtzeitige Kenntnisnahme der geltenden Vorschriften, sowie unseres Haftungsausschlusses für eventuelle Rechtsverletzungen bei Sendung von Samen an Sie. 

 

 3. Warum sendet Send-a-Seed.com keine Produkte in die USA, Canada, Australien und Neuseeland?

Gemäß der geltenden Rechtslage untersagt das nationale Gesetz, die  Lieferung von Cannabissamen in die USA.  Auch Canada, Australien und Neuseeland haben strenge Gesetze für den Import von Samen und anderen Pflanzenteilen. Sollten sich die Gesetze zum positiven ändern, werden wir unsere Versandbestimmungen entsprechend anpassen.

 

4. Was passiert mit meinen Datenangaben?

Send-a-Seed.com gibt keine Daten an Dritte weiter. Es werden auch keine Daten für Werbezwecke gespeichert. Daten werden vertraulich behandelt. Mehr findet man unter dem Menüpunkt Datenschutz.

 

5. Welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es bei Send-a-Seed.com?

Die Bezahlung bei Send-a-Seed.com erfolgt grundsätzlich per Vorkasse und Banküberweisung/ -einzahlung auf unser Konto oder per Barzahlung. Bei unserer Bankverbindung handelt es sich um ein spanisches Konto.

 

6. Kann ich per Kreditkarte zahlen?

Zur Zeit können wir keine Kreditkarten akzeptieren.

 

7. Kann ich auch per Nachnahme bestellen?

Send-a-Seed bietet keinen Versand per Nachnahme an, weil ein zuverlässiger Empfang seitens des Kunden nicht gewährleistet werden kann.

 

8. Kann man auch bei Send-a-Seed im Shop direkt einkaufen?

Nein. Send-a-Seed betreibt ausschliesslich einen Online Shop und kein Ladengeschäft.

 

9. Was ist die sicherste Zahlungsart?

Banküberweisungen, Schecks (nur in Euro) und Postanweisungen (nur in Euro) sind sichere Zahlungsarten, selbst wenn Briefe auf dem Postweg bisweilen nicht immer fristgerecht ankommen. Wir bitten darum bei Unklarheit vor der Überweisung Rücksprache mit der eigenen Bank zu halten welche Gebühren mit der Überweisung anfallen, so dass auch der tatsächliche Rechnungsbetragbei uns verbucht wird. Die Frist zur Bearbeitung der verschiedenen Zahlungsformen ist unterschiedlich und kann etwas länger dauern. Bargeld-Sendungen sind die unsicherste Zahlungsart.  Wir akzeptieren zwar auch Bargeldsendungen, doch unseres Erachtens ist diese Zahlungsart nicht empfehlenswert, da Bargeldsendungen auf dem Postweg oft verloren gehen.  Hinweis: Bitte berücksichtigen Sie unseren Haftungsausschluss für Verlust von Bargeldsendungen auf dem Postweg. Vor Zahlungserhalt wird kein Saatgut von uns versendet.

 

10. Gibt es einen Rabatt beim Kauf größerer Mengen von Samen?

Ja.  Bei Interesse am Kauf größerer Mengen von Samen, können wir einen Rabatt vereinbaren. Nähere Informationen zu unseren Rabatten und Sonderangeboten erhält man auf Nachfrage unter: contact@send-a-seed.net

 

11. Wie viel Samen befinden sich pro Packung?

In unserem Onlineshop findet man zu jeder Sorte die entsprechenden Angaben zu den Stückzahlen pro Packung. 

 

12. Sind die Versandkosten bereits im Preis enthalten?

Nein, die Berechnung der  Versandkosten erfolgt separat für jede  Bestellung  und hängt von der Versandmethode (Normal oder per Einschreiben), Gewicht und Land ab.  Weitere Versandinformationen finden sich hier.

 

13. Was ist wenn meine gewünschte Sorte nicht lieferbar ist?

Es kann immer wieder vorkommen, dass eine oder mehrere Sorten ausverkauft und kurz- bis langfristig nicht lieferbar sind. Sollte dies der Fall sein, werden wir Euch umgehend informieren. Das gibt dem Kunden die Möglichkeit sich für ein anderes Produkt zu entscheiden oder zu warten bis die gewünschte Sorte wieder lieferbar ist.

 

14. Können Samen reserviert werden?

Nein, leider können wir keine Samen reservieren solange keine Bezahlung erfolgt ist. Erst nach dem Geldeingang, erfolgt der Versand der bestellten Ware. Bei Bargeldsendungen kann es passieren, dass die gewünschte Sorte ausverkauft ist, wenn uns das Geld erreicht. Deshalb und wegen der Gefahr das Bargeldsendungen verloren gehen können, raten wir dringend von dieser Bezahlungsform ab.

 

15. Wie werden die Samen gelagert?

Alle Samen werden lichtundurchlässig und gekühlt gelagert. So bleibt das Saatgut garantiert  frisch und ist optimal aufbewahrt.

 

16. Wie werde ich über Bearbeitung  und Versand meiner Bestellung informiert?

Nach Ihrer Bestellung erhalten Sie  eine e-mail zur Bestätigung Ihres Auftrags mit der Bestellnummer. Bei Fragen zu einer Bestellung benötigen wir die Angabe der entsprechenden Bestellnummer. Anschliessend erhalten Sie eine weitere e-mail mit allen Angaben zur Bearbeitung Ihrer Bestellung.

Bestellungen werden normalerweise zwischen 09.00 Uhr-16.30 Uhr von Montags bis Freitags von uns bearbeitet. Bestellungen die am Wochenende eingehen werden am folgenden Werktag bearbeitet.

Sollten Sie einmal keine Bestätigung ihrer Bestellung von uns per email erhalten, schauen sie bitte auch in ihrem Spam Ordner nach.

 

17. Wie wird meine Bestellung verpackt und wie erreicht sie mich?

Alle Bestellungen werden unauffällig in einem normalen und neutralen wattierten Briefumschlag verschickt. Die Absenderangabe ist neutral und lässt keine Rückschlüsse auf den Inhalt zu. Auf dem Umschlag stehen ausschliesslich Adresse, ein neutraler Absender und Porto. Keine Logos, Hanfblätter oder jegliche andere Werbung.

Der Versand der Samen erfolgt grundsätzlich in der Originalverpackung der Samenbanken. In Einzelfällen oder auf Wunsch des Kunden behalten wir uns das Recht auf Umverpackung jedoch vor.

 

18. Wie wird meine Bestellung versendet

Alle Bestellungen werden auf dem Postweg verschickt. Wir bieten zwei unterschiedliche, Versandarten an, den STANDARD Versand und den anhand einer Tracking- Nr. verfolgbaren Versand per Einschreiben (REGISTERED).  Wir versenden auf eigene Verantwortung ohne Einschreiben (STANDARD) wenn dies im Bestellvorgang als Versandart gewählt wurde. Wir können beim Versand ohne Einschreiben (STANDARD) jedoch keine weiteren Infos zur Sendung garantieren und beim Verlust der Sendung auf dem Postweg auch nicht für Ersatz sorgen, da wir die Sendung beim Standard Versand ohne Einschreiben selbst nicht verfolgen können. Wir können daher den STANDARD Versand NICHT empfehlen und würden immer eher den Versand per Einschreiben (REGISTERED) empfehlen. 

Die Versandform STANDARD oder REGISTERED kann am Ende der Bestellung ausgewählt werden. Die Wahl der Versandform liegt wie oben genannt in der Verantwortung des Kunden. 

Bestellungen mit einem Gesamtwarenwert von über 100 Euro versenden wir immer automatisch per Einschreiben und die Versandgebühren werden nicht berechnet. 

Siehe bezüglich der Verantwortlichkeiten beim Versand bitte auch unsere Terms unter dem Punkt Responsibility. 

Auf spezielle Anfrage packen wir Artikel aus der Originalverpackung aus und um, da dies gelegentlich von Kunden gewünscht wird. Wir bitten jedoch zu beachten, dass auf Wunsch vom Kunden aus der Originalverpackung umgepackte Artikel vom Widerrufsrecht ausgeschlossen sind.

Wir bitten zu beachten, dass wir dazu angehalten sind beim Versand in Nicht- EU- Länder wie zB der Schweiz oder EU- Ausnahmegebieten und Länder ausserhalb von Europa der Warensendung die entsprechenden Zolldokumente, z.B. die Zollinhaltserklärung CN 22/ 23, beizufügen und dort den Inhalt (Souvenir Collector's Item) und den jeweiligen Warenwert anzugeben.  

 

19. Wie lange dauert es bis meine Bestellung ankommt?

Der Versand wird erst veranlasst nachdem der Rechungsbetrag bei uns verbucht wurde und die Bestellung dann innerhalb von 2- 3 Werktagen versandt. Sollte ein Produkt zum Zeitpunkt der Verbuchung des Betrages nicht mehr auf Lager sein, wird es umgehend nachbestellt, so dass wir in dem Fall dann in der Regel innerhalb von 3- 5 Werktagen versenden können sollten. Sollte es Nachlieferungsschwierigkeiten geben, werden wir Sie umgehend informieren, so dass Sie sich entscheiden können, ob Sie noch warten möchten bis das fehlende Produkt nachgeliefert werden kann oder lieber ein Ersatzprodukt wählen möchten. Normalerweise dauert es erfahrungsgemäß 2-5 Werktage innerhalb von Spanien und 4-21 Werktage innerhalb Europas bis die Sendung zugestellt wird. Allerdings haben wir auf die Zustellungszeiten der Post keinen Einfluss und es kann vorkommen, dass es auch mal etwas länger dauert. Wir bitten um etwas Geduld, falls es mal länger als im Normalfall dauern sollte.

Bitte informiert uns erst, falls die Sendung nicht zum oder nach Ablauf der oben genannten Zeitrahmen eingetroffen sein sollte. Falls als Versandart der verfolgbare Versand per Einschreiben (REGISTERED) gewählt wurde, kann der Kunde die Sendung in der Regel selbst über die Website der spanischen und für ihn zuständigen lokalen Post verfolgen und wird auf Anfrage unter Angabe der Tracking- Nr. weitere Informationen von seinem zuständigen Postamt erhalten.

 

20. Wie werde ich informiert, ob meine Bestellung bereits bearbeitet worden ist?

Wir informieren Sie per email über den Versand ihrer Bestellung am selben Tag an dem dieser erfolgt.

 

21. Was unterscheidet feminisierte Samen von regulärem Saatgut?

Feminisierte Samen produzieren unter den richtigen Gegebenheiten ausschliesslich weibliche, blütentragende Pflanzen, würde man diese keimen lassen. Aus regulärem Saatgut entstehen sowohl männliche als auch weibliche Pflanzen.

 

Bei weiteren Fragen ...

Stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Anfragen können Sie an: contact@send-a-seed.net schicken.

 

 

 

Warning!

Hinweis: Diese Website ist für Personen über 18 Jahre gedacht und enthält Informationen in Bezug auf Cannabis. Alle Inhalte und Informationen auf Send-a-Seed.com sind ausschliesslich zur Aufklärung gedacht und wollen in keinem Fall zum illegalen Anbau von Cannabis dienen.

Wir verschicken Samen nur in dem Fall, dass bestehende Gesetze zum Besitz und Gebrauch von Hanfsaatgut geachtet werden. Die Bestimmungen zu Cannabissamen unterscheiden sich von Land zu Land. Wir raten deshalb sich vor dem Zutritt von Send-a-Seed.com und dem Erwerb von Samen genauestens über die lokalen Gesetze zu informieren und entsprechend zu handeln. Send-a-Seed.com übernimmt keine Verantwortung über Sendungen die auf dem Weg in Länder wo der Besitz von Hanfsamen illegal ist verloren gegangen oder beschlagnahmt worden sind. Wenn Sie sich in den USA, Kanada, Australien oder Neuseeland befinden, können sie KEINE Samen bei Send-a-Seed.com bestellen.

In dem auf sie „Betreten von Send-a-Seed.com Online Shop“ klicken bestätigen und akzeptieren sie folgendes:

  • 1. Ich bin über 18 Jahre alt und mir ist bewusst, dass diese Website mich in Kontakt von Informationen und Inhalten über Cannabis und entsprechenden Produkten bringt.
  • 2. Ich lebe in einem Land in dem Informationen zum Thema Hanf legal sind.
  • 3. Ich werde die Informationen ausschliesslich zur Aufklärung und Weiterbildung verwenden.